Basierend auf meiner eigenen Lernerfahrung im Biologie- und Deutschstudium und meiner Leidenschaft für das Zeichnen und Illustrieren, möchte ich die beiden oft als gegensätzlich wahrgenommenen Bereiche Naturwissenschaft und Kunst miteinander verknüpfen. Eine erste intensive Auseinandersetzung mit dieser Problematik  versuchte ich dabei bereits in meiner Diplomarbeit „Wenn die Hand denkt …” Der Einfluss des Zeichnens auf visuelle Wahrnehmung und Verstehensprozesse im Biologieunterricht.

Es geht dabei um den Zusammenhang von Biologie und Kreativität und in weiterer Folge um die künstlerische Auseinandersetzung mit naturwissenschaftlichen Themen. Dabei steht die Zeichnung als Hilfsmittel oder Handwerkzeug für den Erkenntnisgewinn, für die Aneignung komplexer Themen und biologischer Inhalte im Mittelpunkt des Interesses. Unter Berücksichtigung pädagogisch didaktischer Grundlagen wurde nach Möglichkeiten gesucht, diese Elemente in den  Biologieunterricht der Oberstufe zu integrieren.
Diese Arbeit ist der Versuch einer interdisziplinären Auseinandersetzung, in deren Rahmen  Erkenntnisse der Psychologie mit denen der Biologie-Fachdidaktik und der allgemeinen  Erziehungswissenschaften verknüpft werden. Darüber hinaus werden sowohl Elemente der  allgemeinen Bildwissenschaften als auch deren Realisierung in Bild- und Kunstdidaktik miteingebunden. Die Schwierigkeit, den unterschiedlichen Denkweisen der einzelnen Disziplinen Raum zu bieten und sie dennoch miteinander zu verbinden, wird in der Arbeit immer wieder thematisiert und versucht, mögliche Lösungswege für das Problem zu finden.

Auch wenn der analytische, informationssuchende Blick der Naturwissenschaften immer wieder einer ästhetisch-sinnlichen Wahrnehmung entgegengesetzt wird, so denke ich trotzdem, dass sich die beiden Pole in Momenten der Wissenserweiterung und bei erfolgreichen Lernprozesse verbinden lassen können.

Siehe mehr Informationen zu dieser Arbeit: Flamingos

Weitere Infos zu Wahrnehmungs- und Imaginationsräume:

Schwärme und Massen

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s